Anna Holmstroem 1

Anna Holmström

Klassische Musik ist für Anna "eine Möglichkeit, Gefühle auszudrücken und eine Geschichte ohne Worte zu erzählen". Die Schwedin empfindet sie als "eine sehr mächtige Sprache, wenn man ihr zuhört". Bereits mit 14 zog Anna von ihrer Heimatstadt Lindsberg nach Stockholm, um dort Tanz an der Royal Swedish Ballet School und an der Diambra Dance Education zu studieren. Heute beherrscht sie nicht nur zeitgenössischen Tanz, Ballet und Jazz. Schließlich war sie zwischen 2003 und 2007 Mitglied der schwedischen Nationalmannschaft für rhythmische Sportgymnastik. Somit kann sie auch ihr athletisches Talent bei Flying Bach einbringen.