Ukay

Ukay

Mit 15 Jahren flirtete Ukay mit einer Fussballerkarriere, besann sich aber dann auf seine Wurzeln: Schon sein Vater war ein bekannter B-Boy, im Mazedonien der 70er Jahre. Familientradition eben.