Nono

Nono

Inspiriert durch das Video des Battle Of The Year 1997 begann der in Frankreich geborene Nono mit dem Breakdance, weil er "sich selber und die anderen mit einer eigenen Vorstellung vom Tanzen herausfordern wollte." In der Tat gelang ihm dies in der Folgezeit. Schließlich gewann Nono mehrere Male das Battle Of The Year und sicherte sich zudem 2010 und 2012 mit seiner Crew Vagabonds den Titel der UK B-Boy Championships. Mit spektakulären Powermoves konnte er nicht nur weitere internationale Titel gewinnen, sondern auch das Interesse der Flying Steps. Seit 2013 wirkt er in der Show Red Bull Flying Bach mit.